Willkommen beim 

Fachverband Gebäude-Klima e. V.

In seiner fast 50-jährigen Geschichte entwickelte sich der Fachverband Gebäude-Klima e. V. zum führenden Branchenverband der deutschen Klima- und Lüftungswirtschaft. In dieser Funktion vertritt der FGK die Interessen seiner Mitglieder gegenüber den Marktpartnern, der Politik, der Wirtschaft, den Normungsinstitutionen und der Wissenschaft. Mit einer intensiven politischen Kommunikation nimmt der Verband Einfluss auf ordnungsrechtliche Vorgaben sowie auf Normen aus dem relevanten Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung. Die ca. 300 Mitglieder des FGK beschäftigen rund 49.000 Mitarbeiter und erwirtschaften einen Umsatz von etwa 7,1 Milliarden Euro pro Jahr.

Mehr zum Verband >>

pressemeldungen

 

  Aktuelles

 

 


Neues Manifest zur Innenraumluftqualität


30.06.2020

GCP Europa hat jetzt ein neues Manifest zur Innenraumluftqualität herausgegeben. Das Dokument in englischer Sprache kann unter nachfolgendem Link heruntergeladen werden:

>> Download PDF <<



pressemeldung covid 19Betrieb von Lüftungs- und Klimaanlagen während der Covid-19-Pandemie

>>Download PDF - DE<<      >>Download PDF - ENG<<

03.08.2020 - Raumlufttechnische Anlagen (RLT-Anlagen) sind für das Betreiben vieler Gebäude aus energetischer und hygienischer Sicht eine unabdingbare Voraussetzung. Dabei kommt der regelmäßigen Wartung und Instandhaltung eine entscheidende Bedeutung für den sicheren Anlagenbetrieb zu.

 

Betreiber von RLT-Anlagen werden vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie mit Fragen zum Umgang mit den Anlagen konfrontiert, die in dieser Stellungnahme behandelt werden. Die Verbände BTGA, FGK und RLT-Herstellerverband haben die derzeitigen Empfehlungen zusammengefasst und geben sie auf Basis des aktuellen Kenntnisstandes weiter.

RLT-Anlagen sorgen bereits durch Filtration der Außenluft, der Umluft und der Zuluft für ein hohes Maß an Sicherheit, da kleine Partikel und Tropfen gemäß der eingesetzten Filterklas-se in der Anlage abgeschieden werden können. Durch die gesicherte Zuführung gereinigter Zuluft führt der Betrieb einer RLT-Anlage immer zu einer Verdünnung möglicher Stofflasten, aber auch der Virenlast, in den zu versorgenden Räumen im Gebäude. Zusätzlich kann durch eine gezielte Befeuchtung der Raumluft ein Infektionsrisiko vermindert werden. Durch professionelle Planung, Betrieb, Zonierung und Druckhaltung ist außerdem sichergestellt, dass sich Schadstoffe aus der Abluft eines Raumes nicht im gesamten Gebäude verteilen können. Ein ungefilterter Umluftbetrieb soll nach Möglichkeit vermieden werden.



„Mindestanforderungen an eine moderne Lüftungstechnik im Wohnhausbereich“


>> Download PDF <<


Zur Steigerung der Energieeffizienz in Wohngebäuden werden sinnvollerweise hohe Anforderungen an die Gebäudehülle gestellt,

 


MAP Anforderung an die Regelung 


FGK 21.04.2020

Laut Abschnitt I.1 a. im Merkblatt zu den förderfähigen Kosten - Heizen mit Erneuerbaren Energien (26.03.2020) sind förderfähige Wärmepumpen in Kombination mit Lüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung (WRG) förderfähig:


>> Download PDF <<



TGA-Kongress in Berlin – Neuer Termin 28./29.01.2021 


Der für den 02. und 03. April 2020 in Berlin geplante TGA-Kongress 2020 wird auf den 28./29.01.2021 
verschoben. „Aufgrund der aktuellen Entwicklungen um das neuartige Corona-Virus sehen wir uns leider gezwungen, den TGA-Kongress 2020 jetzt abzusagen und auf einen späteren Termin zu verschieben“, sagte Günther Mertz, Geschäftsführer der TGA-Repräsentanz Berlin, im Namen der Trägerverbände.


Effizienzrechner Klima-Lüftung


Die Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) bietet Experten mit dem neuen Effizienzrechner Klima-Lüftung ein kostenloses Rechentool zur Bewertung von komplexen RLT- und Kälteanlagen in Nichtwohngebäuden an. Damit können z. B. Anlagen in Krankenhäusern, Einkaufszentren oder großen Bürogebäuden geprüft werden.


 

Ventilatortausch-Kampagne


vt logo

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) zusammen mit den führenden deutschen Ventilatorherstellern für Raumlufttechnische Anlagen die Kampagne „Ventilatortausch macht’s effizient“ ins Leben gerufen.

EVIA – European
Ventilation Industry
Association


EVIA logo web

Der FGK ist Gründungsmitglied bei EVIA, dem europäischen Dachverband der Lüftungsindustrie.

Mehr >>

 

Fachverband Gebäude-Klima e. V.
Danziger Straße 20 • 74321 Bietigheim-Bissingen 

Tel. 07142  78 88 99 0
Fax 07142  78 88 99 19 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!