Drucken

151, 152, Energieeffizient Sanieren - Kredit

Träger, Art der Förderung, Ziel:
KfW,Zuschuss und/oder Kredit,Umsetzung,
Fördergegenstand und Beschreibung:
für die komplette Sanierung zum KfW-Energieeffizienzhaus oder für einzelne energetische Maßnahmen,alle energetischen Maßnahmen, die zum KfW-Effizienzhaus-Standard führen oder Einzelmaßnahmen, z.B. Wärmedämmung von Wänden, Dachflächen, Keller- und Geschossdecken, Erneuerung der Fenster und Außentüren, Erstanschluss an Nah- oder Fernwärme, Optimierung der Heizungsanlage, Erneuerung oder Einbau einer Lüftungsanlage | Baunebenkosten, Wiederherstellungskosten, Beratungs-, Planungs- und Baubegleitungsleistungen | Sanierung von Baudenkmalen | beheizte Nicht-Wohnflächen (z.B. Gewerbeflächen) zu Wohnraum umbauen
Förderdetails:
abhängig vom KfW-Effizienzhausstandard, maximal 40 % von 120.000 Euro Kreditbetrag (48.000 Euro) für KfW-Haus 55
Berechtigter Kreis:
Bauherren die sanieren, Ersterwerber von saniertem Wohnraum, Contracting-Geber
Gebäudeart:
WG
Link zum Träger/Programm:
(wird in einem neuen Fenster geöffnet)
http:/www.kfw.de/151
Zurück

Fachverband Gebäude-Klima e. V.
Danziger Straße 20 • 74321 Bietigheim-Bissingen 

Tel. 07142  78 88 99 0
Fax 07142  78 88 99 19 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!