Seite 3 von 4 Ergebnisse 21 - 30 von 32

Titel/NameSortieren nach:  Art

Name des Programms:
Energieeffizienz in der Wirtschaft - Modul 1: Querschnittstechnologien

Träger, Art der Förderung, Ziel:
BAFA,Zuschuss und/oder Kredit,Umsetzung,

Fördergegenstand und Beschreibung:
Ersatz oder Neuanschaffung einzelner hocheffizienter Anlagen oder Aggregate,Elektromotoren und Antriebe | Pumpen für die industrielle und gewerbliche Anwendung | Ventilatoren | Druckluftanlagen | Anlagen zur Abwärmenutzung oder Wärmerückgewinnung aus Abwasser | Dämmung von industriellen Anlagen oder Anlagenteilen | Frequenzumrichter

Gebäudeart:
NWG

Name des Programms:
Energieeffizienz in der Wirtschaft - Modul 2: Prozesswärme aus Erneuerbaren Energien

Träger, Art der Förderung, Ziel:
BAFA,Zuschuss und/oder Kredit,Umsetzung,

Fördergegenstand und Beschreibung:
Bereitstellung von Prozesswärme ,Solarkollektoranlagen | Biomasse-Anlagen | Wärmepumpen. | Wir fördern auch Ihre Kosten für die | Einbindung des Systems in den vorhandenen Prozess und | Mess- und Datenerfassungseinrichtungen zur Ertragsüberwachung und Fehlererkennung. |

Gebäudeart:
NWG

Name des Programms:
Energieeffizienz in der Wirtschaft - Modul 3: MSR, Sensorik und Energiemangement-Software

Träger, Art der Förderung, Ziel:
BAFA,Zuschuss und/oder Kredit,Umsetzung,

Fördergegenstand und Beschreibung:
Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Sensorik und Energiemanagement-Software ,Systemen zum Monitoring und der effizienten Regelung von Energieströmen zur Einbindung in ein Energie- oder Umweltmanagementsystem oder in ein alternatives System (für kleine und mittlere Unternehmen ) | Energiemanagement-Software inklusive Schulungskosten.

Gebäudeart:
NWG

Name des Programms:
Energieeffizienz in der Wirtschaft - Modul 4: Energiebezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen

Träger, Art der Förderung, Ziel:
BAFA,Zuschuss und/oder Kredit,Umsetzung,

Fördergegenstand und Beschreibung:
Energetische Optimierung von Anlagen und Prozessen,Prozess- und Verfahrensumstellungen auf effiziente Technologien und energetische Optimierung von Produktionsprozessen | Abwärmenutzung | Maßnahmen an Anlagen zur Wärmeversorgung, Kühlung und Belüftung, wenn diese überwiegend direkt für Produktionsprozesse eingesetzt werden | Energieeffizienten Bereitstellung von Prozesswärme oder -kälte | Vermeidung von Energieverlusten im Produktionsprozess.

Gebäudeart:
NWG

Name des Programms:
Heizen mit Erneuerbaren Energien (MAP)

Träger, Art der Förderung, Ziel:
BAFA,Zuschuss,Umsetzung,

Fördergegenstand und Beschreibung:
Installation EE-Anlagen,Biomasse | Solarthermie | Visualisierung | Wärmepumpen | Gas-Brennwertheizungen („Renewable Ready“) | Gas-Hybridheizungen | Wärmespeicher | Abgassysteme und Schornsteine | Wärmeverteilung und Wärmeübergabe | Warmwasserbereitung _j_

Gebäudeart:
W- & NWG

Name des Programms:
Kälte- und Klimaanlagen

Träger, Art der Förderung, Ziel:
BAFA,Zuschuss,Umsetzung,

Fördergegenstand und Beschreibung:
Stationäre Kälte- und Klimaanlagen, Fahrzeug-Klimaanlagen,Stationäre Kälte- und Klimaanlagen, die mit nicht-halogenierten Kältemitteln betrieben werden, wenn (a) diese neu errichtet bzw. neu installiert werden oder (b) die Kälteerzeugungseinheit neu erstellt wird, jedoch das Kühlmittelsystem (Wasser-, Sole-, Luftverteilsystem) bestehen bleibt. | Fahrzeug-Klimaanlagen, mit denen elektrisch betriebene Busse ab Werk ausgerüstet oder elektrisch betriebene Schienenfahrzeuge nach- oder umgerüstet werden

Gebäudeart:
NWG

Name des Programms:
KWK - Wärme- und Kältenetze

Träger, Art der Förderung, Ziel:
BAFA,Zuschuss und/oder Kredit,Umsetzung,

Fördergegenstand und Beschreibung:
KWK - Wärme- und Kältenetze,Bau von Wärme- und Kältenetzen mit bestimmten Anforderungen an KWK-Nutzung

Gebäudeart:
NWG

Name des Programms:
KWK Wärme- und Kältespeicher bis 50 m³

Träger, Art der Förderung, Ziel:
BAFA,Zuschuss und/oder Kredit,Umsetzung,

Fördergegenstand und Beschreibung:
KWK Wärme- und Kältespeicher bis 50 m³,Neue Speicher erhalten nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) eine investive Förderung, den sogenannten KWK-Zuschlag.

Gebäudeart:
W- & NWG

Name des Programms:
KWK Wärme- und Kältespeicher über 50 m³

Träger, Art der Förderung, Ziel:
BAFA,Zuschuss und/oder Kredit,Umsetzung,

Fördergegenstand und Beschreibung:
KWK Wärme- und Kältespeicher über 50 m³,Neue Speicher erhalten nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) eine investive Förderung, den sogenannten KWK-Zuschlag.

Gebäudeart:
W- & NWG

Name des Programms:
Raumlufttechnische Anlagen

Träger, Art der Förderung, Ziel:
PtJ,Zuschuss,Umsetzung,

Fördergegenstand und Beschreibung:
Sanierung von raumlufttechnischen Anlagen und deren Komponenten in Nicht-Wohngebäuden,

Gebäudeart:
NWG

Seite 3 von 4 Ergebnisse 21 - 30 von 32

Fachverband Gebäude-Klima e. V.
Danziger Straße 20 • 74321 Bietigheim-Bissingen 

Tel. 07142  78 88 99 0
Fax 07142  78 88 99 19 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!